Montag, Mai 15, 2017

Rezension zu Sweet Surprise



Autor: Karin Koenicke
Titel: Sweet Surprise – Der Mann aus dem Koffer
Gattung: Roman
Erscheinungsdatum: 27.04.2017
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
ISBN: 978-1545579916
Preis: 9,99€ (Taschenbuch) & 0,99 (Kindle-Edition)
Seitenanzahl: 358


Montag, Mai 08, 2017

Auslosung des Gewinnspiels

So meine Lieben,

nachdem sich ja doch noch einige Teilnehmer für unser erstes Gewinnspiel gefunden haben, habe ich (Jana 😊) meine Schwester als Glücksfee missbraucht, damit sie den oder die Gewinner/in zieht. Deswegen ohne weitere unnötige Vorrede der Gewinner des Gewinnspiels ist:



Jenny Berger 💗😀 
(Falls du es bei meiner krakeligen Schrift nicht entziffern kannst 😉)

Herzlichen Glückwunsch liebe Jenny, 
ab jetzt hast du 24 Stunden Zeit uns deine E-Mail-Adresse zukommen zu lassen, damit wir diese dem Autoren weiterleiten können, damit du dein ganz eigenes E-Book von "Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung"bekommst. 

PS: Für diejenigen die nicht gewonnen haben, keine Sorge! In wenigen Tagen wird höchstwahrscheinlich noch ein weiteres Gewinnspiel starten bei dem es sogar etwas Signiertes zu gewinnen gibt. 😇

Donnerstag, Mai 04, 2017

Rezension zu Preppy



Autor: T.M. Frazier
Titel: Preppy ~ Er wird dich verraten
Originaltitel: Preppy – Life and Death of Samuel Clearwater Part One
Gattung: Erotische Literatur
Erscheinungsdatum: 04.05.2017
Verlag: Lyx.digital
ISBN: 978-3-736305281
Preis: 6,99 € (Kindle-Edition)
Seitenzahl: 334 Seiten


Ich kannte keine Angst, bis ich dem Bösen höchstpersönlich gegenüberstand. Er trug ein teuflisches Grinsen und eine gepunktete Fliege.
Samuel Clearwater aka Preppy liebt gute Fliegen, gute Pfannkuchen, gute Freunde, gute Partys, gute Drogen und gute Orgien mit schönen Frauen. Nachdem er sich zusammen mit King aus seiner schrecklichen Kindheit befreit hat, lebt er endlich das Leben, von dem er immer geträumt hat. Doch als er eines Nachts die hübsche Dre Capulet davon abhält, sich von einem Wassertum in den Tod zu stürzen, ist er augenblicklich gefangen zwischen seinem unaufhaltbaren Verlangen nach ihr und der Angst, dass sie das Leben, das er so liebt, für immer verändern könnte. Doch so sehr er auch versucht, sich von der gebrochenen Schönheit fernzuhalten und ihr zu zeigen, dass ein Leben mit ihm nur in eine Richtung - nämlich bergab - geht, spürt er doch mit jeder Berührung, dass sein Herz immer Dre gehören wird, und zwar bis über den Tod hinaus ...
Für die meisten Menschen ist der Tod das Ende ihrer Geschichte. Für Preppy und Dre ist der Tod erst der Anfang!


Ein dunkles, geheimnisvolles und wahnsinnig ansprechendes Cover das im Großen und Ganzen perfekt zu allen seinen Vorgängern passt und gleichzeitig auch die Stimmung des Buches wiederspiegelt. 



Bereits in den ersten vier Bücher der King-Reihe durften wir Preppy ja mehr oder weniger bereits kennenlernen. Doch selbst jetzt – nach einem Buch in dem es ja fast nur um ihn ging – finde ich ihn noch immer sehr undurchschaubar. Zum einen liegt dies logischer Weise an seiner traumatischen Kindheit und zum anderen sicherlich auch an der brutalen und sehr gefährlichen Gegend in der er mit seiner Familie lebt. Zu Andrea, kurz Dre, lässt sich von meiner Seite aus sagen, dass ich sie zu Beginn irgendwie nicht sonderlich sympathisch fand, was bei ihr wiederrum an ihrer Drogensucht gelegen haben könnte, auch wenn diese irgendwo berechtigt gewesen war. An sich waren beide Charaktere weder „Gute“ noch wirklich „Böse“ und das machte das Ganze ein wenig kompliziert, schließlich ließ sich somit eigentlich nie voraussagen, wie sie denn nun handeln würden und ob dieses mal wieder jemand starb oder nicht.


Um ganz ehrlich zu sein, finde ich den ersten Band rund um Preppy und Dre schlechter als die anderen Teile der Reihe. Woran genau das lag, lässt sich schwer sagen, vielleicht fehlte mir einfach etwas mehr Gefühl – von Wut, Hass und Selbstzweifeln mal abgesehen –  aber da ich alle der Vorbänder wirklich super fand und ich mir vom zweiten und auch dritten Band rund um Preppy und Dre sehr viel verspreche und die Story, sowie den Schreibstil der Autorin wie immer mehr als überzeugend fand,

gebe ich dem Buch 4 von 5 Sternen.

Montag, Mai 01, 2017

Rezension zu For 100 Days




Autor: Lara Adrian
Titel: For 100 Days ~ Täuschung
Originaltitel: For 100 days
Gattung: Erotische Literatur
Erscheinungsdatum: 24.04.2017
Verlag: Lyx Verlag
ISBN: 978-3-802598210
Preis: 10,00 € (Taschenbuch) & 8,99 € (Kindle-Edition)
Seitenzahl: 384

Sonntag, April 30, 2017

Rezension zu Soulless



Autor: T. M. Fraizer
Titel: Soulless
Originaltitel: Soulless
Gattung: Roman
Erscheinungsdatum: 02.03.2017
Verlag: Lyx. digital
ISBN: 9783736304406
Preis: 6,99 € (Kindle-Edition)
Seitenzahl: 276 Seiten


Er ist Freude und Schmerz, Frieden und Krieg, mein Leben und meine Liebe.
Bear hatte einst geschworen, Thia gegen alle Gefahren zu beschützen. Dass sie einmal ihr Herz an den geächteten Biker mit Engelsgesicht verlieren könnte - und er sich auf der Suche nach einem Ausweg für sie opfern würde -, hätte sie niemals für möglich gehalten. Erneut auf sich allein gestellt und ohne Hoffnung, ihn jemals wiederzusehen, ist jeder Tag für Thia unerträglich. Doch die Gefahr ist längst nicht gebannt: Bears Vergangenheit droht sie beide einzuholen, und Thia muss sich fragen, ob ein Leben an Bears Seite vielleicht die größte Gefahr für sie bedeutet -


Ein wunderschönes, sehr authentisches und einfach nur perfekt zum Inhalt passendes Cover. Zudem ähnelt es stark dem Cover des Vorgängers, was es in meinen Augen nur noch schöner macht. Auch der Mann auf dem Bild ähnelt stark dem Bild, dass ich von Bear im Kopf habe.



(Vorsicht Spoiler!)
Zu den Protagonisten lässt sich sagen, dass sowohl Bear, oder besser gesagt Abel, als auch Thia im Laufe der zwei Bücher eine enorme Wandlung durchgemacht haben. Aus dem wütenden und innerlich zerbrochenen Mann wurde der neue Präsident eines alten erneuerten Clubs. Thia, die nach dem Tode ihrer Eltern und dem Verlassen ihres Zuhauses, endlich wieder bereit ist einem anderen ihr Vertrauen zu schenken, außerdem findet sie endlich ihre einzige richtige Familie. Außerdem hat es mich sehr gefreut, dass auch die beiden Charaktere der vorangegangenen Bücher immer mal wiederaufgetaucht sind, also King und Ray.


"Liebe hat nichts damit zu tun, dass man sich einen Helden wünscht, sondern damit, dass man für einen anderen Menschen selbst einer sein möchte."



Wow, „Soulless“ ist wirklich ein brutales, herzzerreißendes und entwaffnend ehrliches Buch. Ich liebe die Charaktere und meine Güte das Ende war ja der absolute Wahnsinn! T. M. Frazier hat wirklich einen tollen spannungsgeladenen Schreibstil, der es einem unmöglich macht das Buch auch nur eine einzige Sekunde lang aus der Hand zu legen. Dem Buch mangelt es weder an Gefühl, noch an Spannung und macht es definitiv zu etwas Besonderem.
Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

Mittwoch, April 26, 2017

~Gewinnspiel-Time~


Hallöchen Cuties,

heute ist es endlich soweit Books Affair startet sein erstes eigenes Gewinnspiel :)  
Warum jetzt? Tja hmm gute Frage, zum einen schon einmal als kleine Aufwärmung für das in einigen Monaten startende Gewinnspiel zu unserem ersten Bloggergeburtstag ;) und zum Anderen um euch eine kleine Freude zu machen. Ohh und bevor ich das noch vergesse, ein großes Dankeschön an Michael Karner, der uns dieses Gewinnspiel ermöglicht hat. Aber um das ganze hier mal etwas abzukürzen, verrate ich euch nun erst einmal, was ihr eigentlich gewinnen könnt:

Heute könnt ihr ein eBook gewinnen:

Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung

Um euch das Ganze ein wenig zu vereinfachen, hier noch einmal der Inhalt:



Autor: Michael Karner
Genre: Fantasy
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Seitenanzahl: 343
Erscheinungstermin: 1. Mai 2017
Erhältlich als: Ebook und Taschenbuch


Praya ist die Prinzessin des Juwels der Wüste, doch etwas ist besonders an ihr. Um ihre ewige Jugend zu bewahren, wurde sie in einen Tiefschlaf versetzt.
Als der junge, ehrgeizige Monsterjäger Ducarte und ein friedfertiger Kung-Fu-Mönch mit dubioser Vergangenheit zu ihrer Rettung auftauchen, verfolgt jeder seine eigenen geheimen Pläne. Doch jemand will der Prinzessin das Leben rauben.
Das ungleiche Trio muss sich zusammenschließen, um eine Flucht über drei Kontinente anzutreten. Von der sengenden Wüste, zu frostbefallenen Wäldern, gelangen sie auf die Spur ihrer Verfolger. Doch je mehr sie die Verschwörung aufdecken, desto eher gerät ihre Heimat in Gefahr.
Als ein vermeintlicher Verbündeter die Helden unerwartet in die Arme des übermächtigen Feindes treibt, ist der einzige Ausweg, sich ihm zu stellen. Denn Praya erinnert sich langsam an ihre magischen Kräfte.
Ihre Familie hielt sie noch aus einem anderen Grund gefangen…


Teilnahmebedingungen:

  • Seid Follower unseres Blogs
  • Hinterlasst einen lieben Kommentar
  •  Dazu bitten wir euch, uns eine gültige E-Mailadresse zukommen zu lassen. Entweder ihr schreibt sie direkt in die Kommentare oder mailt mir diese (an jana.gottwald94@gmx.de)
Das Gewinnspiel läuft bis zum 06. Mai um 23:59 Uhr. Am 07. Mai wird ausgelost und der Gewinner hat 24 Stunden Zeit sich zu melden, sonst wird neu ausgelost. 


Hier könnt ihr euch auch gerne noch einmal meine Rezension dazu durchlesen:

Rezension zu der Monsterjäger und...

Donnerstag, April 20, 2017

Rezension zu der Monsterjäger und...




Autor: Michael Karner
Titel: Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung
Gattung: Fantasy
Erscheinungsdatum: 01.05.2017
Verlag: Selfpublisher
Preis: Folgt bald
Seitenzahl: 300 Seiten

Mittwoch, April 19, 2017

Rezension zu Dangerous Secrets




Autor: Julie Kenner
Titel: Dangerous Secrets
Originaltitel: Sweetest Taboo
Gattung: Erotischer Roman
Erscheinungsdatum: 10.04.2017
Verlag: Diana Verlag
ISBN: 978-3453359253
Preis: 9,99 € (Taschenbuch) & 8,99 € (Kindle-Editon)
Seitenzahl: 304

Montag, April 17, 2017

Vorstellung der neuen Mitbloggerin auf Books Affair

Erst einmal ein herzliches Hallo in die Runde 😘

wie möglicherweise einige von euch mitbekommen haben, habe ich vor wenigen Stunden bereits meine erste eigene Rezension hochgeladen (also bitte nicht allzu streng sein 😏). Neben Jana, oder Lyjana, werde ich von nun an als Teil von Books Affair von Zeit zu Zeit meine Rezensionen mit euch teilen. Wie bereits angesprochen bin ich noch ein Neuling auf dem Gebiet des Rezensionen-Schreibens und hoffe einfach mal, dass das niemanden von euch zu sehr stört. 

Genau wie meine Mitbloggerin verrate ich euch zunächst erst einmal meinen Namen und einige andere Fakten: Also ich heiße Sissy, bin 19 Jahre alt und wohne ebenfalls in der Nähe von Hannover.

Bei mir fing die Leidenschaft zum Lesen über Jana/Lyjana auch vor ein paar Jahren an, da sie mir einige Stellen aus ihrem damaligen aktuellen Buch erzählt hat (bei dem es sich um Ein Vampir kommt selten allein von Katie MacAllister handelte). Als erstes habe ich mir die Bücher von meiner Freundin und aus der Stadtbibliothek ausgeliehen. Danach fing ich an mir meine Bücher selber zukaufen, mittlerweile könnte ich fast meine eigene kleine Bibliothek auf machen.

Nicht nur das lesen ist meine Leidenschaft, zwar die Größte aber nicht die einzige, mittlerweile gehört auch das Geschichten schreiben dazu und das nicht nur alleine sondern auch mit meiner Freundin zusammen.

In Romane, Romantic-Thriller und Romantasy könnte ich mich Tage lang verlieren. Zu meinen Lieblingsautoren gehören Nalini Singh, Michelle Raven, Lynsay Sands und noch einige mehr. Mein Lieblingsverlag ist der LYX Verlag.

Wenn ihr weitere Fragen habt, könnt ihr mich gerne fragen.

PS: Ein Foto folgt noch.

Alles Liebe Sissy

Rezension zu Apfelstrudelküsse



Autor: Caroline Lenz
Titel: Apfelstrudelküsse
Gattung: Roman
Erscheinungsdatum: 10.03.2017
Verlag: Ullstein Buchverlag
ISBN: 978-3-548-28835-2
Preis: 9,99 € (Taschenbuch) & 8,99 € (Kindle-Edition)
Seitenanzahl: 313