Lesemonat Januar 2017




Hallöchen Cuties,

Auch hier bei Books Affair ist es wieder Zeit für meinen monatlichen Leserückblick. Und, wow, was soll ich sagen? Ich hatte einen totalen Lauf *hihi* Insgesamt habe ich ganze elf Bücher beendet, davon waren 5 Stück E-Books und der Rest „normale“ Bücher. Möglicher Weise könnte diese – für mich – hohe Zahl daran liegen, dass ich zu Beginn des Monats noch einige freie Tage hatte. Aber was soll´s 😎😊

Mit Bourbon Kings von J. R. Ward habe ich das neue Jahr eingeleitet und auch gleichzeitig meine erste 5 Rosen Rezension in diesem Jahr schreiben dürfen. Im Zuge einer Leserunde bei Lesejury.de durfte ich es sogar vorablesen und wie bereits gesagt hat mich das Buch überzeugen können. 

Darauf folgte ein weiteres Buch aus dem Hause LYX, das den hübschen Titel Flames of Love ~ Erik & Olivia trägt. Auch dieses Buch konnte mich definitiv überzeugen, und das obwohl es sich dabei in meinem Fall um ein E-Book gehandelt hat (was meine Meinung über das Buch natürlich in keinster Weise beeinflusst hat). 

Mein nächstes Buch im Januar war „Dein dunkles Herz“ von der Bestsellerautorin Christine Feehan und überraschender konnte es mich im Gegensatz zu seinen Vorgängern nicht komplett überzeugen.


Danach kam mein erstes Buch aus einer deutschen Feder, nämlich Love Me ~ The Hard Way von Margaux Navara, dass mich ebenfalls begeistern konnte.

„Trinity ~ Verzehrende Leidenschaft“ habe ich praktisch verschlungen und bin auch schon sehr gespannt auf den nächsten Teil, der ja bereits diesen Monat erscheint. 

Danach folgten Chosen, was mich im Großen und Ganzen doch noch überzeugen konnte, Eleanor, mit dem es mir ähnlich, wie mit Chosen erging, danach folgte mein Flop des Monats: Sexy Secrets, von dem ich einfach viel mehr erwartet hatte.

Mein neuntes Buch im Januar war „Wie die Luft zum Atmen“ von Brittainy C. Cherry und gehört jetzt definitiv zu meinen neuen Lieblingen, man dieses Buch hat mich echt fertiggemacht. 




Daraufhin folgten zwei Bücher aus einem meiner neuen Lieblingsgenres (nämlich Male/Male Bücher) zum einen war das Us – Du und ich für immer, das ich geliebt habe und Chasing Home, das mir ebenfalls sehr gut gefallen hat.



Schnauf, Pust, Keuch, meine Güte, ich sollte mal weniger lesen, aber dieses Kapitel lese ich noch zu Ende, oh und dieses auch…. 

Top-Buch des Monats: Wie die Luft zum Atmen, Us - Du und ich für immer 💓
Flop-Buch des Monats: Sexy Secrets 💔

Insgesamt gelesene Seiten: 4.206

Das macht einen täglichen Durchschnitt von 135 gelesenen Seiten, und wie viele Bücher/Seiten habt ihr letzten Monat geschafft?

Liebe Grüße Jana


Kommentare

Meine Cuties

Beliebte Posts aus diesem Blog

Books Affairs erster Bloggergeburtstag

3. Gewinnspiel (Bloggerburtstag)