Rezension zu Dirty Secrets


Autor: Julie Kenner
Titel: Dirty Secrets
Originaltitel: Dirtiest Secret
Gattung: Roman 
Erscheinungsdatum: 11.10.16
Verlag: Diana Verlag 
ISBN: 9783453359154
Preis: 9,99 € 
Seitenzahl: 368


Inhalt:
Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir. Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann. Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen. All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen.

Cover:
Ein weitestgehend schwarzes Cover, bei dem durch die dunkle Farbe der Name der Autorin und auch der Titel des Buches deutlich zum Vorschein kommen. Durch die glatte Chiffrierung auf dem gesamten Cover, wird das Buch in meinen Augen noch um einiges interessanter.


Charaktere: 
Die beiden Hauptprotagonisten von Dirty Secrets, Dallas und Jane, haben gemeinsam ein traumatisches Erlebnis hinter sich gebracht. Nach Wochen der Gefangenschaft kam Jane durch eine bezahlte Söldnertruppe wieder frei, Dallas jedoch nicht. Doch nach seiner Befreiung scheint Dallas nicht mehr derselbe zu sein, ihre Liebe und auch ihre Freundschaft zerbrechen. Während Dallas seinem Ruf als King of Fuck nachkommt, verfasst Jane ein Buch. Nach all den Jahren scheint es endlich eine heiße Spur zu ihren Entführern zu geben und so versucht Jane auch mit Dallas wieder eine Freundschaft aufleben zu lassen. Aber ihre alte Leidenschaft zieht sie beide immer wieder in einen Strudel aus Geheimnissen.

Alle Charaktere wirken lebendig und farbenfroh zugleich, auch die Nebencharktere wirken super miteingebunden.



Fazit:
Vorab sollte ich einmal erwähnen, dass dies mein erstes Buch von Julie Kenner war. Im Großen und Ganzen fand ich, dass es sich um einen sehr gelungenen Auftakt einer neuen Buchreihe handelt. Besonders interessant fand ich die schlimme Vergangenheit der beiden, Dallas Geheimnis und wie Jane es im Laufe des Buches immer mehr schafft Dallas wieder für sich zu gewinnen. Ich bin sehr gespannt auf den nächsten Teil.

Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

Kommentare

Meine Cuties

Beliebte Posts aus diesem Blog