Lesemonat September (2016)

So auch ich werde nun endlich meinen Lesemonat September in einem Post zusammen zu fassen. Zwar habe ich in einem Monat sicherlich schon mal mehr Bücher geschafft, aber ich bin rundum zufrieden mit denen die ich in diesem September geschafft habe:

Insgesamt habe ich sechs Bücher geschafft, davon waren drei "richtige" Bücher und drei Ebooks und das waren zusammen 2.183 Seiten.



Mein Top Buch des Monates war: Him - Mit ihm allein
Mein Flop des Monats: Gabs nicht ^-^

Hier noch die Rezensionen zu den Büchern:





R. Bloom - Bad Girls

M. Weyers - Depths of Forever ~ Verloren in den Tiefen

Ich muss gestehen für gewöhnlich lese ich eigentlich viel lieber die normalen Bücher, statt der Ebooks, aber in diesem Monat habe ich unbeabsichtigt die genaue Mitte getroffen :D
Trotzdem muss ich sagen, dass ich die echten Bücher den Ebooks immer vorziehen würde, ich liebe das Gefühl mit einem neuen Buch (oder einem ganzen Haufen davon) den Bücherladen zu verlassen, ich liebe den Geruch eines neuen Buches und das Gefühl es in den Händen zu halten und umzublättern.


Das mag sich für Leute, die nicht so Bücher begeistert sind, vielleicht sonderbar anhören, aber ich stehe dazu :))

 ❤

Kommentare

Meine Cuties

Beliebte Posts aus diesem Blog

Books Affairs erster Bloggergeburtstag

3. Gewinnspiel (Bloggerburtstag)