Buchvorstellung


Einen wundervollen Tag ihr Süßen,

heute an diesem entspannten und erholsamen Samstag habe ich ein kleines Attentat auf euch vor ;) Wie auch viele der anderen Blogs werde auch ich heute zum ersten Mal eine Buchvorstellung machen. Da ich das Buch noch vor dem Erscheinungsdatum lesen durfte (was mich natürlich sehr gefreut hat) werde ich in diesem Fall auch meine eigene Rezension noch gleich dazu posten. Aber um das Ganze hier nicht unnötig in die Länge zu ziehen, werde ich erst einmal verraten um welches Buch es sich denn nun handelt: Fuchsgeist von Nicky P. Kiesow, am besten ich gebe euch zuerst einige Fakten zum Buch :)


 



Titel: Fuchsgeist (Band 1)
Autor: Nicky P. Kiesow
Erscheinungsdatum: 15.10.2016
Formate: Ebook 0,99 € / Taschenbuch 3,60 €
Seitenanzahl Print: 58 Seiten
ISBN: 978-1539065180
Seitenzahl: 384






 

Inhalt:
Während Sisandra dazu auserwählt wird die nächste Aurora des Clans zu werden, muss sich ihre Zwillingsschwester einer Ausbildung unterziehen, die ihr große Opfer abverlangt. Denn Maykayla ist nichts anderes als eine Tori und damit von den Tiergeistern auserwählt, ihre Heimat und die Auroras der Clans vor möglichen Feinden zu beschützen. Sehr zum Missfallen von Sisandra, die alle Familienbande gekappt hat und Maykayla auf den Tod nicht ausstehen kann.

Cover:
Ich persönlich finde, dass das Cover von Fuchsgeist gerade durch seine Schlichtheit besonders zur Geltung kommt. Natürlich passend zum Inhalt läuft sozusagen ein kleiner Fuchs übers Buch und die Frau im Hintergrund finde ich sieht sehr schön aus.

Charaktere:
Meiner Meinung nach waren sämtliche Charaktere gut beschrieben und genauso lebensecht. Während ich May gleich ins Herz geschlossen hatte, konnte ich bis zum Ende des Buches nicht sonderlich viel mit ihrer Zwillingsschwester Sisandra anfangen, dafür war diese einfach zu eingebildet und arrogant. Obwohl man an dieser Stelle natürlich über die Gründe rätseln kann.

Fazit:
Ein besonders schöner Auftakt zu einer neuen Buchreihe, die auf jeden Fall weiterhin in mein Bücherregal einziehen wird. Zwar fand ich, dass das Buch ein wenig zu kurz war, aber durch die Idee die hinter der Geschichte steckt und die flüssige Schreibweise der Autorin gibt es von mir  
die volle Punktzahl!


Kommentare

Meine Cuties

Beliebte Posts aus diesem Blog

Books Affairs erster Bloggergeburtstag

3. Gewinnspiel (Bloggerburtstag)