Rezension zu Der eine Andere:

Und schon folgt auch schon meine nächste Rezension:

Autor: Catharina Clas
Titel: Der eine Andere
Gattung: Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 2016
Verlag: bloomoon
ISBN: 978-3-8458-1125-3
Preis: 12,99 €
Seitenzahl: 200




Inhalt:

Emmy ist rundum glücklich mit ihrem Freund Jo. Oder zumindest dachte sie das bis sie auf Jos besten Freund Sam trifft. Sam schafft es innerhalb weniger Tage Emmys komplette Gefühlswelt auf den Kopf zu stellen, aber Emmy ist doch mit Jo zusammen.


Cover:

Das Cover ist hell und freundlich und sprüht formlich vor Sommer, Sonne und Strand. Der Titel des Buches lässt sich wunderbar lesen und auch der Name der Autorin ist gut lesbar.


Charaktere:

Eigentlich ist Emmy mit Jo zusammen und damit war sie auch verdammt glücklich, bis Jos bester Freund Sam auftaucht. Doch mit Sams Auftauchen bekommt sie immer mehr Zweifel, ob Jo tatsächlich der Richtige für sie ist. So kommt es das Emmy zischen Jo und Sam steht. Doch je weiter das Buch voranschreitet desto mehr scheint Emmy selbst gar nicht zu wissen mit wem sie zusammen sein will.


Fazit:

Der eine Andere von Catharina Clas konnte mich weitestgehend überzeugen. Klar die Geschichte hat meiner Meinung nach noch Luft nach oben, vor allem was Emmy zwiespältige Gefühle angeht. Auf der anderen Seite muss man jedoch beachten, dass es sich hierbei lediglich um eine Kurzgeschichte für Jugendliche handelt. Was mir allerdings sehr gut gefallen hat, war das doch sehr überraschende Ende.


Von mir gibt es vier von fünf Sternen.

Kommentare

Meine Cuties

Beliebte Posts aus diesem Blog

Books Affairs erster Bloggergeburtstag

3. Gewinnspiel (Bloggerburtstag)